UK High School Immersion nimmt den Schutz und das Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen sehr ernst. Wir wissen, dass viele unserer Schüler zum ersten Mal für längere Zeit weg sind von zu Hause, und haben daher ein Kinder- und Jugendschutzprogramm eingerichtet, das von Kidscape Ihnen ein Programm fГјr die Sicherheit von Kindern, die von Kidscape anerkannt wird. (KidscapeВ)

Alle Mitarbeiter, die mit unseren Schülern arbeiten, einschließlich der Gatsfamilien und der Fahrer unserer Transferangebote, sind polizeilich überprüft.

Mitarbeiter, die in den UKHSI Programmen arbeiten, verfügen über anerkannte Zertifikate zu Sicherheit und Kinderschutz. Das leitende Management verfügt über zusätzliche Ausbildung und Qualifikationen.

Wir bieten einen besonderen Service mit Begleit- und Aufsichtspersonen für jüngere Teilnehmer. Die ausgewählte Begleitperson holt die Schüler bei sich zu Hause ab, begleitet sie zu ihrem Unterrichtsort und stellt sicher, dass sie nach dem Unterricht oder Aktivitäten wieder sicher nach Hause kommen.

  • Wir verfügen über ein ausgezeichnetes Verhältnis von Lehrer-/Schüleranzahl.
  • Eine 24-Stunden-Notfall-Hotline ist an 7 Tagen in der Woche erreichbar.
  • Schüler erhalten ID-Armbänder.
  • Unsere strengen Richtlinien und Verfahren gewährleisten jederzeit die Sicherheit unserer Schüler.

Unsere Philosophie

UK High School Immersion ist der Überzeugung, dass das Wohl der Kinder und Jugendlichen stets im Vordergrund steht.

  • Alle Kinder und Jugendlichen, unabhängig von ihrem Alter, ihrer Kultur, einer Behinderung, des Geschlechts, der Sprache, der Rasse, der religiösen Überzeugungen und/oder der sexuellen Identität haben das Recht auf Schutz vor Missbrauch und Misshandlung.
  • Alle Verdächtigungen und Anschuldigungen wegen Missbrauchs werden ernst genommen, und es wird rasch und angemessen reagiert.
  • Das Personal ist geschult, wie angemessen zu reagieren ist.

Es gibt in den Rechtsvorschriften des Vereinigten Königreichs kein einzelnes festgelegtes Alter, ab dem Kinder aufhören Kinder zu sein und junge Erwachsene werden. Hinsichtlich des Kinder- und Jugendschutzes sowie des „Offenlegungs- und Ausschlussprogramms“ sind Kinder alle Personen unter 18 Jahren.

Wir sorgen für die Sicherheit und den Schutz von Kindern und Jugendlichen durch:

  • Einführung von Kinder- und Jugendschutzmaßnahmen.
  • Austausch von Informationen über Probleme mit Agenturen, die darüber wissen müssen. UKHSI Mitarbeiter sind möglicherweise nicht in der Lage, Schülern absolute Vertraulichkeit zuzusichern, da eine gesetzliche Verpflichtung zum Schutz von jungen Menschen vor Missbrauch besteht.
  • sorgfältige Verfahren für die Auswahl und Einstellung von Personal.
  • das Bewusstsein, dass alle Erwachsenen, die in unseren Räumlichkeiten Dienstleistungen durchführen, kontrolliert werden müssen.
  • effektives Personalmanagement durch Supervision, Unterstützung und Ausbildung.
  • Meldung an den Kinder- und Jugendschutzbeauftragten, wenn Missbrauch vermutet wird, während ein Schüler die Schule besucht.
  • ein Bewusstsein für Gesundheut und Sicherheit, Mobbing und Belästigung, Schutz im Internet und Fragen im Bezug auf Bilder insbesondere von Kindern und jungen Menschen.

Aufsichts- und Fürsorgepflicht

Als Bildungsanbieter hat UKHSI seinen Schülern gegenüber eine Sorgfaltspflicht hinsichtlich ihrer Sicherheit. Sofern der Schüler unter 18 Jahre ist, werden wir mit der gleichen Sorgfalt handeln, mit der auch normal umsichtige und sorgsame Eltern für ihr Kind in der Situation handeln würden. Wir erkennen an, dass dies möglicherweise die Tatsache umfasst, dass unter 18-jährige gegebenenfalls nicht die gleichen Kenntnisse über oder den gleichen Erfahrungsstand mit dem Vereinigten Königreich haben wie einheimische Schülern, und daher gegebenenfalls leichter gefährdet sein können.

UKHSI versichert, dass die Gastfamilien geprüft werden, ob sie eine sichere und geeignete Umgebung für einen jungen, internationalen Schüler bereitstellen können.